Datenschutzerklärung WSV Dorfgastein

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DES WSV-DORFGASTEINS FÜR DIE DURCHFÜHRUNG VON RENNEN & VERANSTALTUNGEN

Dem WSV-Dorfgastein ist ein wichtiges Anliegen Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und Sie darüber aufzuklären wie wir damit umgehen.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten ist der Wintersportverein Dorfgastein mit Sitz im 5632 Dorfgastein

Datenverarbeitung und Teilnahme an Veranstaltungen sowie Rechtgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten

  • Zur Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO
  • Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit c DSGVO
  • Zur Währung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO

Welche Daten verarbeiten wir?

Melden Sie Sich für eine Veranstaltung an, verarbeiten wir für die Teilnahme an dieser Veranstaltung notwendigen Daten, wie Name, Geschlecht, Jahrgang, Vereinsmitgliedschaft. Überdies verarbeiten wir die Ergebnisse dieser durchgeführten Veranstaltungen, sowie Ergebnislisten und eventuell auch Bild-, Video und/oder Tonaufnahmen, die im Rahmen dieser Veranstaltungen gemacht werden.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten und an wen geben wir sie weiter?

Die Teilnahmedaten werden zur Abwicklung/Durchführung dieser Veranstaltungen (Ausgabe von Startlisten, Ergebnislisten) von uns verarbeitet und an mit der Durchführung dieser Veranstaltungen betrauten Personen/Organisationen weitergegeben.

Ferner werden Daten an Auftragsverarbeiter weitergegeben.

Im Rahmen dieser Veranstaltungen haben wir das berechtigte Interesse, zum Zwecke der Dokumentation und Berichterstattung Bild-, Video und/oder Tonaufnahmen zu machen, Ergebnisse zu verarbeiten und diese Daten für interne Zwecke (Start- und Ergebnislisten) zu verwenden und zum Zwecke der Öffentlichkeit auf unsere Webseite zu veröffentlichen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Sobald die Daten nicht mehr für die oben dargestellten Zwecke gebraucht werden, werden diese, sofern keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungsfristen greifen, gelöscht. Bild-, Video und/oder Tonaufnahmen wie auch Ergebnislisten werden gespeichert, solange ein Widerspruch erhoben wird.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns verarbeiteten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (beim berechtigten Interesse) zu.

Wenn Sie diese Rechte geltend machen wollen, wenden Sie Sich an den WSV-Dorfgastein (Postadresse: Salamanderstraße 11, 5632 Dorfgastein; E-Mailadresse: schriftfuehrer@wsv-dorfgastein.at).

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie Sich bei uns oder der Datenschutzbehörde beschweren.